Auch U17 Kreismeister

Die Freude war riesig, als Tabea mit dem entscheidenden Neunmeter die JSG B-Mädchen zur Hallenkreismeisterschaft geschossen hatte. Im Finale zeigten die Mädchen ihre beste Turnierleistung, was gegen den starken PSV Bork auch nötig war. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0. Neben Tabea traf Pauline, während die Borkerinnen nur einen Neunmeter verwandeln konnten. Bereits im Halbfinale mussten die Unnaerinnen gegen den Kamener SC ins Neunmeterschießen. Treffer von Pauline, Merle und Annika sowie eine überragende Maja im Tor reichten aber zum Finaleinzug. In der Vorrunde gab es 3 Siege gegen BSV Heeren (2:0), SuS Rünthe (1:0) und Hammer SpVg (1:0).

 

Hallenkreismeisterinnen 2018

D-Juniorinnen holen Titel
C-Juniorinnen auf Platz 3

Nachdem die U13 der SG Massen zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften nicht angetreten sind, brauchten die D-Mädchen der JSG nur 3 Spiele um den Titel 2018 zu gewinnen. Bereits im ersten Spiel trafen die Unnaerinnen auf den Tabellenzweiten der Meisterschaftsrunde. Was den Spielplangestalter veranlasst hat, das Turnier mit dem Spiel der  beiden besten Mannschaften der Hinrunde starten zu lassen, bleibt sein Geheimnis. Nach dem 1:0 gegen die SG Bockum-Hövel, war der Rest nur noch Formsache. Beim 13:1 gegen den Kamener SC und dem 5:0 gegen die Hammer SpVg geriet die Truppe von Silvio nie mehr in Gefahr.

Auch die C-Mädchen verkauften sich gut. Mit 2 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen belegten sie einen guten 3. Platz.

C-Juniorinnen

 

Fußballhallenkreismeisterschaften der Mädchen

Die Mädchen der JSG Unna/Billmerich starten am Wochenende mit den D-, C-, und B-Juniorinnen bei den Hallenkreismeisterschaften. Bei den E-Juniorinnen können die JSG Mädchen ihren Titel leider nicht verteidigen, da kein weiterer Verein eine U11-Mannschaft gemeldet hat und somit leider kein Wettbewerb in der jüngsten Altersklasse stattfindet.
Die D-Juniorinnen beginnen am Samstag den 17.02.2018 ab 10:00 Uhr in der Sporthalle der „Sophie-Scholl-Gesamtschule“ in Hamm-Bockum-Hövel. Teilnehmende Teams sind neben der JSG, die SG Massen, die Hammer SpVg, der Kamener SC sowie die SG Bockum-Hövel.
Bei den C-Mädchen wird ebenfalls im Modus Jeder gegen Jeden der Kreismeister ermittelt. Hier treten an, die JSG Unna/Billmerich, PSV Bork, Kamener SC, Hammer SpVg, SG Bockum-Hövel, 1. FC Pelkum und VfL Mark.
Bei den B-Juniorinnen spielen am Sonntag in Gruppe A SG Bockum-Hövel, Kamener SC, PSV Bork, TuS Germania Lohauserhol und der Holwickeder SC und in der Gruppe B SuS Rünthe, Hammer SpVg, BSV Heeren und die JSG Unna/Billmerich.

Spielplan D-Mädchen

Spielplan C-Mädchen

Spielplan B-Mädchen

 

 

 

U11 und U13 Mädchen bei Turnieren in Kinderhaus

Gute Leistungen der jungen JSG-Mädchen in Münster

Mit sehr engen Kader reisten sowohl die U11 als auch die U13-Juniorinnen zu den topbesetzten Turnieren des SC Westfalia Kinderhaus. Die U11 Mädchen hatten bei dem Turnier mit 15 Mannschaft direkt eine Hammervorrunde erwischt. Es ging direkt gegen eine Auswahlmannschaft. Gegen die Kreisauswahl Remscheid/Solingen konnten die JSG-Girls lange mithalten und mussten sich erst in der Schlusssekunde mit 1:2 geschlagen geben. Danach musste man gegen 2 Spitzenmannschaften aus Münster antreten. Im Gegensatz zum Kreis Unna/Hamm, wo die JSG die einzige U11-Mannschaft stellt, gibt es in Münster 22 E-Juniorinnenteams, die in 3 Gruppen einen Ligabetrieb durchführen. Das war dann auch deutlich zu spüren und sowohl gegen Westfalia Kinderhaus als auch gegen SV Mauritz gab es deutliche Niederlagen. In der Trostrunde zeigten die jüngsten dann aber nochmal was sie drauf haben und holten noch 3 Siege und ein Unentschieden. Insgesamt wieder ein sehr guter Auftritt des Teams vom Trainerinnentrio Merle, Leonie und Sarah.

Das die U13-Mädchen auf höchstem Niveau mithalten können zeigten sie bereits in der Vorrunde mit 2 Unentschieden und einem Sieg. Die Mannschaft konnte sich somit für die Endrunde der besten 8, die auch wieder im Gruppenmodus ausgetragen wurde, qualifizieren. Hier gab es dann einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage, was zum Einzug ins kleine Finale reichte, welches knapp 1:2 gegen die Gastgeberinnen verloren ging. Am Ende steht ein guter 4. Platz von 15 Teilnehmern.

 

U17 fahren zum FLVW-Hallenmasters

B-Juniorinnen messen sich mit den besten Westfalens

Aufgrund des Aufstiegs in der Bezirksliga und der hervorragenden Hinrunde mit Platz 3, wurden die B-Juniorinnen der JSG Unna/Billmerich zum Westfälischen Hallenmasters in Ibbenbüren eingeladen.
Als einziger Vertreter des Kreises Unna/Hamm misst sich Unnas „Mannschaft des Jahres“ am kommenden Wochenende mit den besten 23 Teams Westfalens.

In der Vorrundengruppe A warten mit dem FSV Gütersloh der Tabellenzweite der Bundesliga sowie die Regionalligisten VfL Bochum und Herforder SV. Weitere Gegner sind die Westfalenligisten Arminia Bielefeld, Spvg Oelde und SuS Scheidingen sowie der SV Kutenhausen-Todtenhausen als einziger weiterer Bezirksligist.

Spielplan

Um auch in der kommenden Saison die erfolgreiche Geschichte der JSG-Mädchen weiter zu schreiben, werden noch ambitionierte Mädchen der Jahrgänge 2002 und 2003 gesucht. Wer mal in der in der Bezirksliga Westfalen spielen möchte, kann einfach während der Trainingszeiten mal vorbeischauen. (Wichtig ist eine Trainingsfreigabe des aktuellen Vereins).Weitere Infos gibt es direkt beim Koordinator Mädchenfußball der JSG, Andreas Weiß unter andreasweissunitybox.de oder 0171 9523112.