Golden Goal Cup und andere Jahreshighlights

In 4 Wochen startet das Jahr mit DEM TURNIER. Nationale und internationale Mannschaften betreten wieder das Parkett in der Unna Hellwegsporthalle, beim Golden Goal Cup. Titelverteidiger ist die SG Eintracht Frankfurt. Teams aus Österreich, Niederlande und Deutschland werden alles daransetzen, um die begehrte Trophäe der Eintracht abzunehmen. Die Spielpläne sind nun Online. Bitte beachtet, dass es einen Vorrunden– und einen Endrunden Plan gibt. Die Ergebnisse und aktuellen Tabellenstände, können direkt verfolgt werden.

 

Nach dem Turnier starten wir in die Rückrunden Saison. Dort heißt es die hart erarbeiteten Ausgangspositionen zu festigen, auszubauen, aber auch noch einen nachzulegen.

 

In den Osterferien werden wieder viele Mannschaften auf unterschiedlichsten Turnieren in Im- und Ausland teilnehmen.

 

Nach Abschluss der Saison, stehen richtige Ferien-Highlights an. Die Fußball Ferienschule, unter Leitung von Daniel Reich, richtet vom 13. August 2018 bis 17. August 2018 ein Feriencamp aus.

Beginn ist um 9Uhr und endet gegen 16:30Uhr. Somit hat jeder für seinen Fußballbegeisterten Sohn und Tochter eine optimale Betreuung. Unter Veranstaltung sind weitere Details ersichtlich.

 

Danach startet schon die Vorbereitung auf die neue Saison und der alltägliche Fußballwahnsinn nimmt wieder fahrt auf.

 

 

Rückrundenvorbereitung startet

Bei allen Teams steht nun die Rückrundenvorbereitung an

Dann heißt es wieder, alles heraushauen um am Ende der Vorbereitung TOP vorbereitet in die Saison zu starten.

Es werden neue und auch innovative Trainingsgestaltungen geben, um neue Impulse zu setzen.

Also seit gespannt und freut euch auf die Dinge, die euch erwarten.

Fußball Ferienschule macht halt in Unna

In den Ferien gibt es ein einzigartiges und in NRW noch nie dagewesenes Erlebnis.

Vom 13. August bis zum 17. August 2018 ist die fussball-ferienschule.de zum 1. Mal zu Gast beim Rot Weiß Unna und Ihr habt die Chance fünf Tage Fußballspaß zu erleben und zu kicken was das Zeug hält!

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren. Ihr werdet dabei in alters- und leistungsgerechten Gruppen aufgeteilt und erlebt zwei Trainingseinheiten täglich. Das Fußballcamp ist eine Möglichkeit Eure Ferien sportlich aktiv zu gestalten. Ob beim Dribbeln, Passen, Torschuss oder in der 10- Kampf- Olympiade, hier könnt ihr Euer sportliches Talent unter Beweis stellen! Auf zwei hervorragenden Kunstrasenplätzen könnt Ihr eurer Leidenschaft fürs Fußball spielen so richtig nachgehen! Wenn das keine hervorragenden Voraussetzungen für Euer unvergessliches Ferienerlebnis sind?!

Was bietet das Fußballcamp?
– konzeptionelles Training
– qualifizierte und pädagogisch geschulte Trainer
– Training in kleinen leistungsstrukturierten Gruppen
– individueller Leistungscheck (schriftliche Evaluation durch den Trainer)
– 10-Kampf-Olympiade
– Trinkflasche oder Sportbeutel
– tägliches Mittagessen
– ganztägig freie Getränke
– Betreuung von 09:00 – 16:30 Uhr

Möchtest du dabei sein? Dann melde dich schnell an!! Wer sich schnell entscheidet profitiert noch vom Frühbucherrabatt.

Weitere 10,- € könnt ihr mit der Vereinsanmeldung sparen! Alle wichtigen Informationen dazu hält Euer Trainer für Euch bereit!

Gibt´s noch Fragen? Dann schaut doch mal hier, denn da gibt es alle Informationen.

Wir vom Rot Weiß Unna freuen uns auf das 1. Fußballferiencamp und hoffen auf eine große Teilnehmerzahl.

Viele Leistung für ein geringes Entgelt.

 

Anmeldungen sind hier möglich, ab dem 01.01.2018

 

Für unsere Sparfüchse gibt es natürlich Möglichkeiten. Meldet euch dazu bei uns direkt über den Verein an. Weitere Infos erhaltet Ihr Vor Ort, bei Sabine Schwarz.

 

Vorbereitung auf den Golden Goal laufen auf Hochtouren

In nicht einmal 10 Wochen startet der Golden Goal Cup mit hochkarätigen Mannschaften, wie z.B. Borussia Dortmund/St.Pauli/VFL Bochum etc.

Um sich dort optimal zu präsentieren und auch die ein oder andere Überraschung zu schaffen, bereiten sich alle Trainer und Spieler akribisch darauf vor.

Sei es durch individuelle Trainerschulungen in der Halle, Austausch untereinander aber auch durch Infomaterialien, Videos/Bilder etc., der Gegnerischen Mannschaften.

Aber nicht nur die Mannschaften und Trainer bereiten sich optimal vor, nein, auch das Organisationsteam aus allen Bereichen des Vereins bringen alle Erfahrungen und Kompetenzen der letzten Jahre ein, um ein Reibungslosen Ablauf zu schaffen.