E Jugendteams knüpfen an die Leistungen der U9 an

Unna Am 4.2.18 startete der zweite Tag des SSV Mühlhausen-Uelzen Hallenmeetings. Bereits am Vortag hat die U9 bereits positiv auf sich aufmerksam gemacht. Da wollte die E1 und die E3 in nichts nachstehen, was erfolgreich gelang.

Die E1 startete mit einem souveränen 2:1 Sieg in das Turnier.
Bei der E stockte der Motor noch und man musste sich zum Auftakt, Hellweg Unna 3 geschlagen geben. In den folgenden spielen zeigte sich, das man sich vor keinem verstecken muss.
Am Ende der Vorrunde fehlte der E1 ein einziges Tor zum Weiterkommen. Gegen den Vorundensieger Holzwickeder Sc, musste man sich erst kurz vor Ende geschlagen geben.
Nur einen Platzierung weiter beendete die E3 die Vorrunde und verabschiedete sich mit einem 2:0 Achtungserfolg aus dem Turnier.

Fazit E1: eine gelungene Generalprobe für den anstehenden Golden Goal Cup des eigenen Verein.
Nun gilt es an den entsprechenden Stellschrauben zu drehen und bestehendes zu festigen und auszubauen.

 

Fazit E3: man konnte sehr viele Erkenntnis z.B. spielerische Fähigkeiten etc . Ziehen. Diese neuen Erkenntnisse gilt es nun zu bündeln und daraus die richtigen Schlüsse ziehen

Abschließend noch einen Dank an alle, die uns unterstützt haben.

Vorbereitungsspiele 27.01

Am 27.01 spielte die U12 ihre erste Vorbereitungspartie gegen den Höinger SV.

Von Beginn an wurde versucht, druckvoll und dominant aufzutreten. Doch die Winterpause hatte ihre Spuren hinterlassen.

Was noch gut geklappt hat in der Hinserie, wollte einfach nicht klappen. Pässe und Flanken fehlten noch die gewohnten Mechanismen.

Dennoch zeigte es sich, dass es individuell gesehen, das man das Tore schießen nicht verlernt hatte. Auch in der Abwehr gab es Lichtblicke, da man dort sehr gut verteidigte. Wenn es dennoch gelang, die Abwehr zu überwinden , verhinderte der TW alles weitere. Man siegte verdient 3:0.

Unterm Strich ein guter Test, der viele Dinge offenbarte und den Trainern sehr viele neue Erkenntnisse und Ideen für die Vorbereitung mit auf dem Weg gab.

Weitere Spiele fanden von der Jugend nicht statt.

Auf den Spuren der Geschichte des DFB´s

Am gestrigen Donnerstag besuchte unsere E3-Jugend im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier das DFB Museum in Dortmund. Bereits kurz nach der Ankunft am Dortmunder HBF wartete die erste Überraschung auf unsere Sprösslinge – die digitale Begrüßung an der Fassade des Museums (s. Bilder). Nach der sehr spannenden und lehrreichen Führung durch das Museum wurde ein letztes Mal vor Weihnachten intensiv gekickt! Den runden Abschluss bildete das Essen – lecker Pommes / Currywurst!

Wir wünschen unseren Spielern und allen Mitgliedern der JSG Unna / RW Unna ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Eure Trainer der E3

 

 

 

Jahresrückblick Mädchenmannschaften

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Inzwischen das 8. Jahr mit Mädchenfußball in Unna.

Überschattet wurde das gesamte Jahr leider vom Tod des langjährigen Vorsitzenden von Rot-Weiß Unna, Jörg Schmidt. Jörg war von Beginn an eng verbunden mit dem Mädchenfußball und unterstützte mich in allen Belangen. Weiterlesen