Fußball Kindergarten

cropped-header_jsg_unna

 

 

 

 

 

Auf einen Blick

Wer?

Jungen und Mädchen ab 3,5-5,5 Jahren

Wo?

Sportplatz am Südfriedhof 59423 Unna

Wann?

Kursbeginn am 16.09.2017

Samstags von 09:30 – 11:00 Uhr.

Leitung?

Qualifizierte und erfahrene Kindertrainer

Kosten?

45 Euro für 3 Monate und einmalige Aufnahmegebühr 5,00 Euro inkl. eines Trainings Shirts der JSG

(Ermäßigung in sozialen Härtefällen möglich, nachweis an Jobcenter zwecks Teilnahme möglich)

Anmeldung/Info?

Sabine Schwarz

Tel.:0151-17245077 Anmeldungen sind ab dem 17.08.2017 möglich!

Ziele

Warum einen Fußballkindergarten

Leider sind auch die Bewegungsangebote in den Kindergärten nicht ausreichend. Sporterziehung ist kein Inhalt der Ausbildung. Häufig stehen auch keine geeigneten Sporträume und -flächen zur Verfügung oder es besteht schlichtweg kein Interesse daran.

Vorschulkinder finden in der Regel keinen Platz im klassischen Fußballverein. Die Existenz von Tabellen führt zu einer Bevorzugung älterer, größerer und vermeintlich besserer Spieler bei der Aufstellung. Dem Fußball gehen auf diese Weise viele Talente frühzeitig verloren oder kommen überhaupt nicht zur Entfaltung. Wir wollen diese Talente erkennen und fördern.

Das Fußballspiel übt eine große Anziehungskraft auf Vorschulkinder aus und motiviert zu vielen Aktionen und schnellem Lernfortschritt. Der Fußball-Kindergarten orientiert sich am kindlichen Erleben und ist frei vom „leisten“ müssen. Der Grundgedanke des Fußballspiels: „Tore schießen und Tore verhindern“ steht im Mittelpunkt vieler Übungen mit dem Ball und berührt Kinder zutiefst emotional.

Ziel des Fußball-Kindergartens ist es gezielte Entwicklungsanreize zu bieten und Kindern eine lebenslange Motivation für Bewegung, Sport, Spiel und Spaß als Basis von Gesundheit mitzugeben. Außerdem soll sich die Persönlichkeit entwickeln und Kinder Regeln, Fairness und soziales Miteinander in einer Gruppe Gleichartiger lernen. Selbstverständlich werden auch die koordinativen Fähigkeiten (Gleichgewicht, Raumorientierung, Reaktion, Rhythmus, Differenzieren) als Grundlage des Fußballspiels verbessert und der geschickte Umgang mit dem Ball erlernt. Dies erleichtert später den Einstieg in eine Fußballabteilung. Für alle Teilnehmer besteht auch die möglichkeit sich über das Angebot der Leichtathleten von Rot-Weiss Unna zu Informieren.

Vielleicht ist dies für die Kinder der erste Anreiz sich mit dem Thema Vereinsfussball anzufreunden.

 

Mit sportlichem Gruß

Die Jugendleitung der JSG Unna/Billmerich

Sabine Schwarz

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.