Mädchenfußball in Unna geht in die 8 Saison

MC 30.08.2017

U15 mit Trainer Fabian und Co-Trainerin Sina

Bereits in die 8 Saison gehen die Mädchenmannschaften der JSG Unna/Billmerich im Spieljahr 17/18. Die etablierte Mädchenabteilung der JSG hat sich inzwischen zur führenden Adresse im Juniorinnenfußball im Kreis entwickelt und sich auch überregional einen Namen gemacht.

In der laufenden Spielzeit ist es wieder gelungen alle Altersklassen zu besetzten. Die U13-Juniorinnen hatten bereits am 02.09. ihr erstes Meisterschaftsspiel, welches deutlich beim Kamener SC gewonnen werden konnte. Leider gibt es kreisweit nur 4 weitere Mannschaften. Zusammen mit 2 Teams aus dem Kreis Soest gibt es zumindest einen Meisterschaftspielbetrieb mit 7 Vereinen.

Anders sieht es bei den U11-Mädchen aus. Leider gibt es hier keinen weiteren Verein im Kreis Unna/Hamm der Mädchenfußball in dieser Altersklasse anbietet. Sehr schade, da gerade die Grundschülerinnen in dieser Altersklasse gerne in den Fußball hinein schnuppern. So bleibt unserem Team nur das regelmäßige Training und vereinzelte Freundschaftsspiele, wie z.B. am 23.09. gegen den SV Berghofen. Besonders gespannt sind die Verantwortlichen der JSG auf das Auftreten der völlig neu formierten U15-Mannschaft. Mit neuem Trainer Fabian  startet das Team am 09.09. beim VfL Mark in die Saison.

Genauso gespannt darf man sein, wie die U17 nach der überragenden Vorsaison und dem Aufstieg nun in der Bezirksliga klar kommt. Nach dem Verlust von 4 Leistungsträgerinnen, die teilweise nun in der U17-Bundesliga spielen, mussten einige Neuzugänge integriert werden. Im ersten Testturnier am 02.09. lief es sportlich noch nicht so rund. Los geht es in der Bezirksliga Staffel 3 am Sonntag 10.09. um 11:00 Uhr beim TuS Wickede/Ruhr.

MD 30.08.2017

U13 mit Trainer Silvio und Co-Trainer Dirk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.