Sensationserfolg für C-Mädchen

 
2. Platz beim Hallenturnier in Oeventrop

Beim topbesetzten Hallenturnier in Oeventrop sorgten die C-Mädchen für Furore. Zwar gab es in der Vorrunde 3 Niederlagen. Da aber alle Teams ins Viertelfinale kamen, ging es dann erst richtig los. Gegen den Gruppensieger der anderen Gruppe, dem SV Hohenlimburg 1910, immerhin Kreispokalsieger aus Hagen gab es durch Tore von Melina ein 2:2. Im Neunmeterschießen konnte Jana 3 mal parieren und verwandelte den entscheidenden Neunmeter. Das Halbfinale gegen die Gastgeberinnen verlief dann ähnlich. Auch hier setzten sich die Unnaerinnen im Neunmeterschießen durch. Im Finale reichte es dann nicht mehr ganz. Gegen den Tabellenführer der Arnsberger Liga Küntrop/Affeln gab es eine 0:2 Niederlage. Der 2. Platz ist im ersten Hallenturnier der Saison ist ein Riesenerfolg für die U15-Mädchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.